Home / Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Muss ein EKG-Gerät viel aushalten?

Normale EKG-Geräte in einer Praxis oder im Krankenhaus sind oft bis zu mehreren 100 Kilogramm schwer. Sie werden deshalb auch als stationär bezeichnet, da sie überhaupt nicht portabel sind. Diese Art von Geräten hält teils viel, teils wenig aus. Das braucht es aber auch nicht, da es eben stationär ist. …

Mehr lesen

Reicht ein günstiges Gerät?

Ein günstiges Gerät kann, muss aber keinesfalls gut genug sein. Es gibt so viele unterschiedliche Hersteller von EKG-Geräten. Dort sind auch oft ein paar schwarze Schafe dabei. Diese wollen hauptsächlich Profit erwirtschaften, was dann auf Kosten von Qualität und Zuverlässigkeit geht. Deshalb sei gesagt, dass Sie sich nur ein EKG-Gerät …

Mehr lesen

Welche Risiken bringt ein EKG-Gerät mit sich?

Glücklicherweise ist eine Untersuchung mit dem EKG-Gerät komplett schmerzfrei und bringt keine weiteren Risiken oder Nebenwirkungen mit sich. Dies ist zumindest bei Langzeit- oder Ruhe-EKGs so. Ein sehr geringes und seltenes Risiko tritt beim Belastungs-EKG auf. Das können ein stechendes Gefühl in der Brust, stark erhöhter Blutdruck, Atemnot, und Schwindel …

Mehr lesen

Welche Sicherheitshinweise sind bei mobilen Geräten zu beachten?

Ein mobiles oder auch portables EKG ist eine kompaktere Version der Geräte. Diese kommen unter anderem in Rettungswägen und generell unterwegs zum Einsatz. Bei einem Notfall bleibt nämlich oft nicht genug Zeit, um in die Klinik zu fahren und dort ein EKG durchzuführen. Sie können damit sofort mit der Untersuchung …

Mehr lesen

Was tun, wenn das Gerät heiß wird?

Ist Ihr EKG-Gerät plötzlich heiß, dann sollten Sie es auf keinen Fall verwenden. Sonst werden Ergebnisse verfälscht und daraus falsche Schlüsse gezogen. Warten Sie in jedem Fall, bis das EKG-Gerät vollständig auf Normaltemperatur abgekühlt ist. Sie möchten schließlich kein Risiko eingehen. Und dieses wäre eindeutig gegeben. Das Problem des Erhitzens …

Mehr lesen

Wann benötige ich ein EKG-Gerät?

Sie benötigen ganz klar ein EKG-Gerät, wenn Sie ein Arzt oder Therapeut sind. Dieses wird zum Einsatz in der Praxis, bei Hausbesuchen, in der Notfallmedizin, im stationären Bereich und im Bereich der Telemedizin und Screenings verwendet. Sich wiedergefunden? Ebenso hilft ein EKG-Gerät bei der regelmäßigen Überprüfung für bestimmte Personengruppen. Denken …

Mehr lesen

Kann ich ein EKG-Gerät gebraucht kaufen?

Sie können in jedem Fall ein EKG-Gerät gebraucht kaufen. Beispielsweise gibt es viele gebrauchte Geräte in Shops im Internet. Doch Augen auf beim gebrauchten Kauf! Versuchen Sie zumindest die Geschichte des EKG-Geräts herauszufinden. Diese Fragen können helfen: Wie alt ist das Gerät? Wie oft wurde es verwendet? Hat es starke …

Mehr lesen

Kann das EKG-Gerät für mehrere Patienten verwendet werden?

Das EKG-Gerät selbst können Sie in jedem Fall für mehrere Patienten verwenden. Der vorherige Messvorgang wird nie in den nächsten mit hineinspielen. Das regelt die Technik des EKG-Geräts, sodass alles sauber funktioniert. Generell sollten Sie jedoch mehrmals messen, damit Sie in Ihrer Interpretation des EKGs garantiert richtig liegen. Schließlich geht …

Mehr lesen

Fallen nach dem Kauf weitere Kosten an?

Zuallererst müssen Sie sich das EKG-Gerät anschaffen. Das geschieht mit einem relativ hohen Preis. Doch der Preis spricht in den meisten Fällen auch von Qualität. Solange Sie keinen Patienten damit behandeln, sind Ihre weiteren Kosten extrem gering bis gar nicht vorhanden. Sie benötigen bei einer regelmäßigen Benutzung auf jeden Fall …

Mehr lesen

Kann jeder ein EKG auswerten?

Prinzipiell kann jeder ein EKG-Gerät auswerten. Mit Wissen aus dem Internet und aus Literatur ist das auch für Laien möglich. Doch jetzt kommt der Knackpunkt. Lesen Sie ein EKG falsch aus, kann das nachhaltig schlechte Auswirkungen auf den Patienten oder auf Sie haben. Je nachdem, an wem Sie denn messen. …

Mehr lesen