Home / FAQ / Reicht ein günstiges Gerät?

Reicht ein günstiges Gerät?

Ein günstiges Gerät kann, muss aber keinesfalls gut genug sein. Es gibt so viele unterschiedliche Hersteller von EKG-Geräten. Dort sind auch oft ein paar schwarze Schafe dabei. Diese wollen hauptsächlich Profit erwirtschaften, was dann auf Kosten von Qualität und Zuverlässigkeit geht. Deshalb sei gesagt, dass Sie sich nur ein EKG-Gerät mit diesen Siegeln kaufen sollten: TÜV-Siegel, GS-Zeichen und ein CE-Zeichen. Diese versprechen Ihnen, dass das EKG-Gerät über derzeitige, medizinische Normen verfügt. Damit sind Sie auf der sicheren Seite. Trotzdem können günstige Geräte mit Siegel problematisch sein. Die Qualität wird darunter leiden und die Haltbarkeit ist deutlich beschränkt. Deshalb: Nicht an der Qualität und der Sicherheit sparen. Sie werden es sonst bereuen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück